Frische Schriften aus Italien: Zenon, Brevier, Gramma

In der italienischen Typo-​Szene sorgt das Kollektiv CAST für frischen Wind. Die 2013 gegründete »Cooperativa Anonima Servizi Tipografici« vertreibt eigene Schriften und bietet typografische Dienstleistungen. Ich habe Riccardo Olocco — einen der Gründer — zu seinen dort veröffentlichten Schriften Zenon, Brevier und Gramma befragt. Meine dreiteilige Fontschau erscheint ab heute bei MyFonts.de.

Lei­der ste­hen die MyFonts-​Schriftporträts nicht mehr online zur Ver­fü­gung. Schrift­mus­ter zu allen drei Schrif­ten kannst Du direkt auf Ric­cardo Oloc­cos Web­site anschauen und down­loa­den.